Claudia Müller | Diplom-Pädagogin
kontakt@lebens.fit / +49 (0) 160 94 63 45 03
Suche Menü

Als Diplom – Pädagogin weiß ich, wie wichtig und notwendig die Vermittlung von Alltagswissen für Heranwachsende ist. Gerade in der Pubertät entstehen Unsicherheiten im Umgang mit Emotionen und Konflikten.  Jugendliche möchten mehr wissen über Finanzen, Möglichkeiten der Berufsfindung, Integration, Wege zur Entspannung, Zwischenmenschliches etc. (siehe: Spiegel.de- Forum Schule: Alltagswissen von Schülern)

Nur durch praktisches Erfahren können Vorurteile beseitigt werden – beruflich, wie privat. Dabei wechseln unsere Lernorte von Natur, zu Kunstwerkstatt, Küche und unseren ruhigen Räumlichkeiten. Zu diesen Themen haben wir effektive Konzepte entwickelt, um den Jugendlichen Alltagskompetenzen zu vermitteln. Hier greift der Kompetenznachweis Kultur ( KNK ),  gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, als anerkannter Bildungspass, der von mir nach jedem Projekt, für jeden Jugendlichen, ausgestellt wird.

Die lebens.fit-Projekte finanzieren sich über Sponsoring.
Der Verein lebens.fit e.V. wurde am 21.6.2017 ins Leben gerufen und ist beim Amtsgericht Dortmund im Vereinsregister (VR 7265) eingetragen.
Schulen, Unternehmen und Stiftungen etc. können hier Partner sein, da wir mit Bescheid des Finanzamtes Dortmund-Ost, vorläufig als gemeinnützigen Zwecken dienend, anerkannt sind.